Gewinn verlagern

Wir informieren Sie

Gewinn verlagern 2017 auf 2018

für selbständige Überschußrechner wegen 100.000 Euro Gewinngrenze Investitionsabschreibung

  • Einnahmen schieben
  • Aufwändungen vorziehen
  • Wechsel der Gewinnermittlungsart von Einnahmeüberschuß zur Bilanz und umgekehrt (< 60.000,-- Euro Gewinn)

Umsatzsteuerzahlung
der Dezember oder 4. Quartal
bis zum 10.01. des Folgejahres

Navigation